Ich mag es, wenn Kinder bei Lesungen die Regie übernehmen! Ein Schüler, wohl etwas genervt von den einleitenden, mahnenden Worten seiner Lehrerin, übernahm das Kommando einmal so - er schmetterte ungeduldig in den Klassenraum:

 

                                               »Los, Laas, lies!«           Genial, oder?

 

 

 

 

 

Am Vorlesetag, 19.11.21 in der Grundschule Hagen/Stade. Die Schule schreibt dazu:

"Voller Vorfreude auf einen lesereichen Vormittag begrüßten die Grundschüler die bekannte Kinderbuchautorin Christa Laas.

Für die ersten Klassen hatte Frau Laas die Geschichte um "Schulddeldibatzi" mitgebracht, ein treuer Freund und Begleiter für jede schwierige Lebenslage. Die Kinder erkannten schnell, dass ihnen selbst häufig so jemand im Alltag zur Seite steht: "Ich hab' auch einen Schuddeldibatzi, weil ich immer so viele Sechsen beim Mensch-ärgere-dich-nicht würfele."

Die Zweitklässler gingen mit Frau Laas auf Spurensuche nach einem vermissten Hund. Ehe Frau Laas das Ende ihrer Detektivgeschichte vorlesen konnte, hatte ein aufmerksamer Zuhörer alle Indizien zusammengefasst und folgerichtig seine Vermutung geäußert. Der Fall war gelöst und Frau Laas begeistert vom Interesse ihrer Zuhörer.

In "Grünes Licht für Sophie hanebüchen" nahm Christa Laas die Dritt- und Viertklässler mit auf eine Zeitreise zurück in die Vergangenheit: Kann die Protagonistin Sophie ihre Familie rechtzeitig vor der anstehenden Sturmflut 1962 warnen, ohne dabei selbst in Gefahr zu geraten? 

Wir hoffen auf eine Wiedersehen und sagen herzlichen Dank, liebe Frau Laas, für die tollen Geschichten!"

    

Dieser schöne Blumentopf wurde mir am 4.November nach meiner Lesung im Vincent-Lübeck-Gymnasium in Stade von der 5. Klasse überreicht, bei der ich eine Lesung aus ›Grünes Licht für Sophie hanebüchen‹ gehalten habe. Die Schülerinnen und Schüler waren sehr gut dabei und hatten viele Fragen! Hat wieder viel Freude gemacht.  

Lesung am 22.1.2020 für 3. und 4.- Klässler in der Grundschule Hagen  Begeisterungsfähige Zuhörerinnen und Zuhörer, die voll bei der Sache waren und zum Schluss auch noch von ihren eigenen Ausflügen in die Kreativität berichteten ... Hat allen viel Spaß g
Lesung am 22.1.2020 für 3. und 4.- Klässler in der Grundschule Hagen Begeisterungsfähige Zuhörerinnen und Zuhörer, die voll bei der Sache waren und zum Schluss auch noch von ihren eigenen Ausflügen in die Kreativität berichteten ... Hat allen viel Spaß g

Lesung am 22.1.2020 für 3. und 4.- Klässler in der Grundschule Hagen

 

Begeisterungsfähige Zuhörerinnen und Zuhörer, die voll bei der Sache waren und zum Schluss auch noch von ihren eigenen Ausflügen in die Kreativität berichteten ... Hat allen viel Spaß gemacht! 

 

 

Besuch im Vincent-Lübeck-Gymnasium in Stade am 13.11.2019:

 

1. Zur Vortrags- und Diskussionsreihe im Seminarfach  ›Kindheit und Jugend‹  der Oberstufe: 

Ich habe von meinem Werdegang zur Buchautorin berichtet und verraten, was mich zum Schreiben inspiriert und was mir dabei wichtig ist! 

 

2. ›Autorenbegegnung‹ in einer 5. Klasse! Die Schülerinnen und Schüler hatten am Tag zuvor Buchvorstellungen von Mitschülern zu meinen Büchern ›Sophie hanebüchen‹ und ›Spuk im Schrank‹ gehört. Sie hatten jede Menge Fragen dazu, waren begeistert bei der Sache und haben zum Schluss auch noch eigene Geschichten vorgetragen. Die Luft knisterte nur so vor Kreativität!  

 

 

 

Ein Adventswochenende mit Lesungen für Kinder! Spaß pur! 

Lesung auf dem Weihnachtsmarkt in Hemmoor  am 1. Advent 2018
Lesung auf dem Weihnachtsmarkt in Hemmoor am 1. Advent 2018

 

 Kulturhaus Eppendorf Hamburg

Seiteneinsteiger Lesefest

 

Freitag, 26.Oktober 2018  

Workshop mit der Kinderbuchautorin

Christa Laas:  Wie ein Kinderbuch entsteht 

Ab 9 Jahre 

 

Fotos mache ich bei Kinderveranstaltungen keine mehr, aber ich habe bei diesem Workshop einen wunderschönen Coverentwurf von einem Schüler zu meinem Kinderbuch ›Schuddeldibatzi‹ (zurzeit in Planung) bekommen, den ich hier gern zeigen möchte (s.u.)

 

 Kulturhaus Hamburg Eppendorf                  

 Dienstag, 10. Oktober 2017 

im Rahmen des Seiteneinsteiger Lesefestes
Lesung: Christa Laas - Grünes Licht für Sophie hanebüchen

 

Zwei schöne Veranstaltungen, die allen Beteiligten viel Spaß gemacht haben!  

ohne Fotos! 

_________________________________________________________________________________________________

27.11.17  Lesung im Gymnasium Warstade, Hemmoor, Klasse 5a   

Gespannte ZuhörerInnen mit vielen, vielen Fragen...
Gespannte ZuhörerInnen mit vielen, vielen Fragen...

 Grund- und Oberschule Nordkehdingen, Freiburg

am Freitag, 19.Oktober 2018

 

Lesungen aus ›Grünes Licht für Sophie hanebüchen‹

 

Eine Lesung mit fröhlichen, wissensdurstigen Schülerinnen und Schülern!

 

 

Kleine, aber feine Lesung - es wurde viel gelacht!
Kleine, aber feine Lesung - es wurde viel gelacht!
Lesung für die 3. Klassen der Grundschule Oldendorf am 23.3.2017  Es hat allen viel Freude gemacht!  
Lesung für die 3. Klassen der Grundschule Oldendorf am 23.3.2017 Es hat allen viel Freude gemacht!  

Lesung für die 3. Klassen der Grundschule Oldendorf am 23.3.2017

Es hat allen viel Freude gemacht!  

Freie Lesung an der Grundschule Oldendorf am 28.3.2017

auch hier gab es viele kluge Fragen und gute Stimmung!

 

  Veranstaltung für Erwachsene im Kulturhaus Hamburg-Eppendorf, 5.2.2014: Lesung 

›Für Angela‹ 

  Ich bin seit vielen Jahren Mitglied beim

Literaturzentrum Hamburg e.V. (http://www.lit-hamburg.de ) und beim

Friedrich-Boedecker-Kreis e.V. in Niedersachen (http://www.Boedecker-Kreis.de )

Bei Interesse an Lesungen kann man sich an diese Adressen wenden - oder an mich.